Preisschafkopf 2017

Preisschafkopf 2017

Vom 17.03. bis 19.03.17 findet im FSV Sportheim das große Preisschafkopf 2017 statt.

Am Freitag kann ab 16:00 Uhr,
am Samstag ab 15:00 Uhr,
und am Sonntag ab 10:00 Uhr gespielt werden.

Als erster Preis winken 150€ in bar. Der Preis für den Zweitplatzierten ist ein halbes Schwein. Der dritte Platz wird mit einem Spanferkel gekürt.
Der Einsatz beträgt 6€. Die Preisverleihung findet wie immer am Sonntag ab ca. 20:00 Uhr statt.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung 2017

( Im Bild von links: Michael Voith, Harald Weiß, Bürgermeister Franz Stahl, Franz Daubitzer, Andreas Schuller )

" Am Samstag, den 14. Januar 2017, fand im FSV-Sportheim die Jahreshauptversammlung des FSV Tirschenreuth statt. Die Vorstandschaft um 1. Vorstand Franz Daubitzer, 2. Vorstand Michael Voith, Kassier Harald Weiß und Schriftführer Andreas Schuller wurden bei der Wahl, die Bürgermeister Franz Stahl leitete, in Ihrem Amt eindeutig bestätigt. Dies ist das Resultat einer hervorragenden Arbeit der Vorstandschaft. Als Unterstützung der Vorstandschaft wurde für die nächsten 2 Jahre ein 3. Vorstand gewählt - dieses Amt wird Gerhard Schuh ausüben. Zusätzlich wurde mit Dieter Schneider ein neuer Jugendleiter gewählt.

Nachdem Franz Daubitzer alle Offiziellen begrüßt hatte, begann er mit seinem Bericht. Aus diesem ging hervor, dass sich der FSV Tirschenreuth immer mehr in das gesellschaftliche Leben der Stadt einbindet, ob Bürger- oder Pfarrfest, der hauseigene Weihnachtsmarkt oder andere Veranstaltungen. Dazu dankte er sämtlichen ehrenamtlichen Helfern, die diese Veranstaltungen erst möglich machen.

Danach folgte der Bericht des Spielleiters, der kurz über die vergangene Saison berichtete.

Im Anschluss sprach der neue Jugendleiter, der auch Trainer der Jugend ist, von einer guten Entwicklung. Besonders freute Ihn dass sich innerhalb einer Saison die Anzahl der Jugendspieler auf über 25 anwuchs.

Altherrenleiter, Dr. Wolfgang Seidl, berichtete über das Vereinsleben, sowie die gesellschaftlichen Aktivitäten der Alten Herren. Leider mussten die Alten Herren im letzten Jahr den Spielbetrieb einstellen. Hervorzuheben ist besonders die Hilfsbereitschaft der Alten Herren bei Festen und Veranstaltungen des FSV Tirschenreuth.

Nach dem offiziellen Teil bedankte sich der 1. Vorstand, Franz Daubitzer, besonders bei Bohemia Cristall für die beträchtlichen Zuwendungen in den letzten Jahren als Hauptunterstützer.

Geehrt wurden außerdem folgende Mitglieder:

15 Jahre:
Johannes Bäuml, Bäumler Mario, Thomas Sladky, Dr. Wolfgang Seidl

20 Jahre:
Hermann Engl, Matthias Sladky, Andreas Bäuml, Peter Bäuml, Markus Meyer

25 Jahre:
Reiner Bartsch, Matthias Fräde, Peter Frötschl

30 Jahre:
Markus Bader, Karl-Heinz Kirner, Thomas König, Toni König, Dieter Rosner, Heribert Stilp, Harald Weiß, Martin Krenner

35 Jahre:
Karl-Heinz Fräde, Hans-Robert Friedl, Josef Gleißner, Franz Strobl, Michael Stumpf

40 Jahre:
Gerhard König, Helmut Protschky, Horst Wagner, Heinz Winter, Maria Winter, Kurt Smuda "