Ehrung für langjährige Spieler

eh1k

Bezüglicher der Ehrung langjähriger Spieler, berichtete "Der Neue Tag" am 19.05.15:

"Voller Einsatz für den FSV

Der FSV ehrte beim letzten Heimspiel in dieser Saison langjährige Spieler. Für 250 Einsätze wurde Spielertrainer Jürgen Ströll geehrt, für jeweils 400 Spiele Andre Mark und Matthias Prandl, auf 500 Spiele brachte es Michael Weiss und für 600 Spiele wurde Tobias Stilp geehrt. Im Bild (von links): 1. Vorstand Franz Daubitzer, Tobias Stilp, Matthias Prandl, Jürgen Ströll, Michael Weiss, Andre Mark und 2. Vorstand Michael Voith."

(Quelle: Der Neue Tag, 19.05.15, www.oberpfalznetz.de)

FSV Tirschenreuth Meister in Kreisklasse Ost

FSV Meister2015k

Der FSV Tirschenreuth hat es geschafft - Meister der Kreisklasse Ost nach einem Sieg gegen SV Steinmühle II! "Der Neue Tag" berichtete am 11.05.15 wie folgt:

"FSV Tirschenreuth feiert sofortigen Wiederaufstieg

Nach 3:1-Sieg beim SV Steinmühle II Meister der Kreisklasse Ost - ASV Waldsassen geht als Tabellenzweiter in die Relegation

 Beim FSV Tirschenreuth (1./63 Punkte) knallten am Sonntag die Sektkorken. Mit dem 3:1-Sieg beim SV Steinmühle II (12./20) sicherten sich die Kreisstädter die Meisterschaft in der Kreisklasse Ost und den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisliga. Den zweiten Tabellenplatz, der zur Relegation berechtigt, holte sich der ASV Waldsassen (2./55) dank eines souveränen 5:0-Erfolges bei der SpVgg Wiesau II (13./20).

Wiesau II und Steinmühle II belegen punktgleich die Relegationsplätze und haben bei zwei noch ausstehenden Spielen nur noch geringe Chancen, diese zu verlassen. Trotz der 2:3-Heimniederlage gegen den TSV Friedenfels (4./43) haben die Sportfreunde Kondrau II (11./26) sechs Punkte Vorsprung auf Wiesau und Steinmühle. Ihnen reicht also noch ein Punkt und sie sind gerettet.

Weiterlesen...

Bohemia Cristal Cup 2015

nachwuchsfussballk

Für einen etwas genaueren Bericht, können Sie sich folgendes PDF Dokument ansehen. Der Neue Tag berichtete bezüglch des "Bohemia Cristal Cup" des FSV Tirschenreuth wie folgt:

"Werbung für den Nachwuchsfußball

Tirschenreuth. Tollen Hallenfußball boten die E-Junioren beim "Bohemia Cristal Cup" des FSV Tirschenreuth. Der Wettbewerb war damit auch Werbung für den Nachwuchsfußball.

In der Dreifachturnhalle im Stiftland-Gymnasium waren am vergangenen Samstag acht E-Junioren-Mannschaften angetreten. Bei dem Wettkampf stand jedoch die Jagd nach Punkte nicht an erster Stelle. Vielmehr wollte der FSV Tirschenreuth als Gastgeber den Spaß am Fußball in den Vordergrund rücken.

In zwei Vierer-Gruppen wurde die Vorrunde aufgeteilt. In Gruppe A spielten der gastgebende FSV Tirschenreuth 1, die Jugendkicker des TSV Neualbenreuth, die Auswahl des ASV Waldsassen und die Junioren der SpVgg Wiesau. Hier setzte sich als Gruppensieger der TSV Neualbenreuth durch. Auf Platz zwei folgte der FSV Tirschenreuth 1, gefolgt vom ASV Waldsassen und der SpVgg Wiesau. In der Gruppe B spielten die zweite Mannschaft des FSV Tirschenreuth, das Team des SV Plößberg, die zweite Mannschaft des ATSV Tirschenreuth, und die kleinen Fußballer des FC Lorenzreuth. Hier wurde der FC Lorenzreuth ohne Gegentor Gruppensieger, gefolgt vom SV Plößberg, und den zweiten Mannschaften des ATSV Tirschenreuth und des Gastgebers. Im ersten Halbfinale siegte der TSV Neualbenreuth gegen den SV Plößberg mit 3:0-Toren. Das zweite Halbfinale bestritt der FC Lorenzreuth gegen den FSV Tirschenreuth 1. Hier setzte sich, mit etwas Glück, der FC Lorenzreuth knapp mit 2:1-Treffern durch.

Im Finale gewannen die Gäste aus Lorenzreuth klar mit 4:0-Toren gegen den TSV Neualbenreuth. Die weiteren Plätze: 3. FSV Tirschenreuth, 4. SV Plößberg, 5. ATSV Tirschenreuth, 6. ASV Waldsassen 7. SpVgg Wiesau, 8. ATSV Tirschenreuth.

Der FSV Tirschenreuth dankte nach dem Wettbewerb allen teilnehmenden Mannschaften und hofft, den "Bohemia Cristal Cup" mit den gleichen Mannschaften im nächsten Jahr zu wiederholen."

(Quelle: Der Neue Tag, 05.03.2015, www.oberpfalznetz.de)

FSV 2m

1. Vorstand Franz Daubitzer bedankt sich beim Sponsor Bohemia Cristal Handelsg.mbH. Links im Bild Franz Daubitzer, Rechts Gerhard Schuh (Geschäftsführer).

Wichtige Mitteilungen

Liebe Vereinsmitglieder und Besucher,

bitte beachten Sie folgende Neuigkeiten und Termine.

  • Das Training der "Alten Herren" findet ab 15.04 immer mittwochs um 19:00 Uhr am FSV Sportplatz statt.
  • Die 1. und 2. Mannschaft hält ihr Training jeweils am Dienstag ab 19:00 Uhr, sowie immer fretags um 18:30 Uhr am FSV Sportplatz.
  • Das Training "E- Jugend" und "F- Jugend" findet jeden Freitag am FSV Sportplatz ab 17:00 statt. In den Schulferien entfällt das Training!
  • Die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen findet am 06.06.15 um 18:00 Uhr im FSV Sportheim statt. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen!
  • Der 20.06 wartet mit unserem Johannisfeuer mit Gaudispiel "Männer gegen Frauen" auf. Los geht's ab 16:00 Uhr!
  • Am 2. Juli haben wir Musik im Wirtshaus, beginnend um 19:00 Uhr im FSV Sportheim.
  • Am 22. November findet unser Weihnachtsmarkt ab 15:00 Uhr statt.

Weitere Mittteilungen folgen in Kürze!

Relaunch unserer Webseite

Willkommen auf unserer neuen Webseite.

In Kürze werden wir Ihnen viele neue Inhalte und Bilder unseres Vereins zeigen, sowie die aktuellsten Ergebnisse unserer Mannschaften.

Weiterlesen...